Von uns Empfohlen

INTERVIEW TEIL 2: KURATOR PHILIPP BOLLMANN...


YouTube

SØR Meisterkonzerte: Antonio Vivaldi “Die vier Jahreszeiten”

Die Reihe der Internationalen SOR Meisterkonzerte auf Schloss Vornholz wird fortgesetzt am Sonntag, 13. Mai 2012, um 17 Uhr und um 19 Uhr mit der traditionellen Serenade. In diesem Jahr erklingen Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ mit Agnes Farkas als Solistin, die nach ihrer Tätigkeit als 1. Violinisten im berühmten Gewandhausorchester nun die Stelle der 1. Konzertmeisterin im berühmten Leipziger Operettentheater angenommen hat. Es spielt das Kammerorchester der Westfälischen Philharmonie unter der Leitung von Burkhard Löher.

Serenade des Kammerorchesters der Westfälischen Philharmonie Solo-Violine: Agnes Farkas Konzertmeister: Lajos Farkas Dirigent: Dr. Burkhard Löher

Sonntag, 13. Mai 2012, 17 und 19 Uhr Rittersaal Schloss Vornholz zu Ostenfelde

 

www.kulturdirektion.de 

Tickets: forum@oelde.de


Kein Kommentar bisher.

Schreibe ein Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Kommentar
Name *
E-Mail *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
>

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.