Von uns Empfohlen

INTERVIEW TEIL 2: KURATOR PHILIPP BOLLMANN...


YouTube

Die SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin: Ausstellungen und Ausstellungs-Beteiligungen

Moritz Schleime, Abschied ohne Ende, 2010, Öl auf Leinwand, 100 x 100 cm


„Schöne Landschaft – Bedrohte Natur. Alte Meister im Dialog mit zeitgenössischer Kunst“
Landschaftsbilder aus der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin in der Kunsthalle Osnabrück

09. Juni – 13. Oktober 2013

Kuratiert von Jeanette Zwingenberger

Offizielle Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 9. Juni, 11.30 Uhr 
Pieter van Anraedt | Tilo Baumgärtel | Beza | Abraham Blommaert | Anthonie van Borssom | Adam van Breen | Jochem Govertsz. Camphuysen | Jan Coelenbier | Anthony Jansz. van der Croos | Jacob van der Croos | Cornelis Gerritsz. Decker | Martin Eder | Marcel van Eeden | Wolfgang Ellenrieder | Mitja Ficko | Martin Galle | Toussaint Gelton | Johannes Glauber | Adriaen de Gryeff | Petrus van Hattich | Uwe Henneken | Uwe Henneken [Gustav Courbet und Atelier] | Willem de Heusch | Helge Hommes | Abraham Danielsz. Hondius | Johannes Hüppi | Anna Hughes | Leiko Ikemura | Monica Ursina Jäger | Malgosia Jankowska | Friederike Jokisch | Raffi Kaiser | Ruprecht von Kaufmann | Alexander Keirincx | Thomas de Keyser | Henning Kles | Katharina van Knibbergen | Peter Krauskopf | Sven Kroner | Markus Matthias Krüger | Andréas Lang | Philip Jansz. van Leeuwen | Via Lewandowsky | Daniel Lezama | Roman Lipski | Dirck van der Lisse | Jan Looten | Rosa Loy | Aert Jansz. van Marienhof | Wolfgang Mattheuer | Casey McKee | Albert Meyeringh | Klaes Molenaer | Pieter de Molijn | Ulrik Møller | Frans de Momper | Josse de Momper d. J. [Jan Brueghel d. Ä.] | Jacob van Moscher | Jochen Mühlenbrink | Pieter Mulier d. Ä. | Emanuel Murant | Michiel van Musscher | Lada Nakonechna | Gillis (Aegidius) Neyts | Jürgen Noltensmeier | Catalina Pabón | Mario Palm | Cornelis van Poelenburgh | Vandy Rattana | Neo Rauch | Peter Ruehle | Herman Saftleven II | Nicola Samorì | Cornelis Symonsz. van der Schalcke | Moritz Schleime | Rigo Schmidt | David Schnell | Secret Stars** | Tanja Selzer | Adriaen van Stalbemt | Abraham Storck | Abraham Susenier | Herman van Swanevelt | David Teniers d. J. | Rombout Jansz. van Troyen | Werner Tübke | Justus de Verwer | Steve Viezens | Miriam Vlaming | Simon Jacobsz. de Vlieger | Alexander Ernst Voigt | Matthias Weischer | Dirck Wijntrack | Jan Wils | Claes Claesz. Wou | Katsutoshi Yuasa

 

 http://www.osnabrueck.de/6687.asp

 

Weitere Ausstellungsbeteiligungen von Künstlern mit Werken aus der SØR Rusche Sammlung:

Justine Otto. Halbpension

Museum Franz Gertsch, Burgdorf, Schweiz, 23.03.2013 bis 01.09.2013
http://www.museum-franzgertsch.ch/

ZWEITE – Gruppenausstellung Pfaffenhofener Künstler 

Kulturhalle, Ambergerweg, Pfaffenhofen

10.05.-02.06.2013

u. a. mit Benedikt Hipp

http://www.hallertau.info/index.php?StoryID=64&newsid=79317

20 Jahre Klasse Eißfeld

267 Quartieren für zeitgenössische Kunst und Fotografie Braunschweig

23.05.-11.08.2013

u. a. mit Ingo Mittelaedt

http://www.hbk-bs.de/aktuell/veranstaltungen/details/18155/index.php

Künstler brennen – Back to Earth. Die Wiederentdeckung der Keramik in der Kunst

Gerisch Stiftung, Neumünster, 25.05.2013 bis 27.10.2013

u. a. mit Alicja Kwade
http://www.gerisch-stiftung.de/

WATER

Galerie Mikael Andersen, Kopenhagen, 07.06.-16.08.2013

u. a. mit Beza, Manuele Cerutti, Shonah Trescott sowie Alte Meister
 http://www.mikaelandersen.com/

Paule Hammer – Werke aus der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin

Museum Abtei Liesborn, Wadersloh-Liesborn, 29.06.2013 bis 01.09.2013
http://www.museum-abtei-liesborn.de/

Schijn bedriegtSchijn
De trompe-l’oil in de oude en moderne kunst

Noordbrabants Museum, ‚s-Hertogenbosch, 12.10.2013-26.02.2014

u. a. mit Carina Linge sowie Alte Meister

http://www.hetnoordbrabantsmuseum.nl/

Still bewegt. Das Stillleben im Film

Kulturstiftung Altana, 13.10.2013-23.02.2014

u. a. mit Agniezka Polska sowie Alte Meister

http://www.altana-kulturstiftung.de/hn/museum-sinclair-haus/ausstellung/vorschau/


Kein Kommentar bisher.

Schreibe ein Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Kommentar
Name *
E-Mail *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
>

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.