Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Für Ihren nächsten Einkauf schenken wir Ihnen einen 15€ Gutschein.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Nur noch wenige Tage, dann erscheint das neue SØR Journal Frühjahr/Sommer 2017. Ganz exklusiv gewähren wir Ihnen jetzt schon einen Einblick mit einem kleinem Making of unseres Foto/Filmshootings mit der Künstlerin Cornelia Schleime.
Es brodelt in der Fashionszene. Wer die Entwicklung der Menswear verfolgt, merkt, dass sich die Schwerpunkte verlagern: Mode für Herren gewinnt zunehmend ­­­­an Bedeutung.
In der 3. Ausgabe der Kolumne ,,Thomas Rusche empfiehlt” verrät der Kunstsammler und SØR Inhaber seine Entdeckungen und Tipps für die Wintersaison 2016/17.
Die Fertigung eines SØR-Hemdes ähnelt der Zubereitung eines aufwendigen Gerichts: Erst wenn jedes noch so kleinste Detail stimmt, wenn also die Komposition aufeinander abgestimmter Zutaten bis hin zur feinen Prise Salz den perfekten Geschmack ergeben, dann erst ist das Werk vollkommen.
In der 2. Ausgabe der Kolumne ,,Thomas Rusche empfiehlt” verrät der Kunstsammler und SØR Chef seine Entdeckungen und Tipps für den Herbst 2016. Das Foto entstand im Rijksmuseum Amsterdam, im Hintergrund ist die ,,Nachtwache” von Rembrandt zu sehen. Foto, Lars Beusker
Eins steht schon mal fest: Das Traditionslabel Schneiders wird uns diesen Herbst um einiges verschönern!
Zum seinem 70. Geburtstag präsentiert das Salzburger Familienunternehmen eine Kollektion in der sich Gegenwart und Vergangenheit vereinen.
In 60 Jahren ist SØR zu einer wahren Institution der Kleidungskultur gewachsen und verbindet die angesagten Trends mit den Klassikern der Damen- und Herren-Mode. Dabei schöpft das Familien-Unternehmen, das heute in der 4. Generation von Thomas Rusche geführt wird, aus seiner langjährigen Erfahrung als Marktführer im Premium-Segment und einer Tuchhändler Tradition die bis 1897 zurückreicht und seinen Nachkommen das Kleidergen vererbt hat.
Thomas Rusche empfiehlt : In dieser Kolumne wird Thomas Rusche von seinen saisonalen Trends und Tips berichten.
Am 17. Februar eröffnet, nach fast dreiwöchiger Umbauphase, der neu gestaltete SØR Store im Herzen Nürnbergs.
windsor. steht seit Jahrzehnten für Mode die auf ganz selbstbewusste Art und Weise Understatement und Stil verbindet. Das traditionsreiche Label versteht es mit dem Zeitgeist zu gehen, die eigenen Klassiker immer wieder neu zu interpretieren und Mode zu kreieren, die überdauern wird. Wir sprachen mit Dr. Marcel Braun, dem CEO der Holy Fashion Group (windsor., strellson, Joop) über die Tradition von windsor., die neue Spring/Summer Collection und die Verbindung zu SØR!
SØR – der Herrenausstatter! Wieder einmal wurde die Marke SØR in das Buch ”Marken des Jahrhunderts” gewählt. Die Premiere der neuen Ausgabe ”Stars 2016” wurde mit einer spektakulären Party in Berlin gefeiert. Seit 2003 entscheidet ein Kuratorium namhafter Markenexperten aus den Bereichen Medien, Wirtschaft und der Kreativbranche darüber, welche Produkt- und Unternehmensmarken zu den “Marken des Jahrhunderts” gehören.
1 von 4